Skip to main content

Neu: Narbenlose Magenverkleinerung in München! Mehr dazu …

Wir suchen Verstärkung! Mehr dazu …

Therapie Bruchband als veraltete Methode bei der Diagnose Leistenbruch

Informieren Sie sich über moderne Alternativen zum veralteten Bruchband in den Zentren der Viszera Bauchchirurgie München.

Ein Leistenbruch wird in der Regel operativ behandelt. Eine absolut seltene Ausnahme bilden jedoch Patienten, für die eine Operation ein lebensbedrohliches Risiko darstellt. Bei diesen Risikopatienten kann ein so genanntes Bruchband Einsatz finden. Das Bruchband verdeckt von außen die Bruchlücke und vermeidet so, dass innere Organe durch die Bruchstelle austreten können. Heute findet man das Bruchband kaum noch im chirurgischen Alltag. Ein Bruchband gilt als eine veraltete Methode, die nur noch äußerst selten angewandt wird und durch neue, schonende Operationsverfahren verdrängt wurde.

Im medizinisch-chirurgischen Alltag der Zentren der Viszera Bauchchirurgie München spielt das Bruchband kaum bis gar keine Rolle in der Leistenbruchversorgung. Unter der Leitung des erfahrenen Hernienchirurgen Dr. Richard Merkle kommen hier modernste, schonende Operationsverfahren zum Einsatz, die auch für Risikopatienten geeignet sind und das Bruchband überflüssig machen. Dr. Merkle praktiziert seit über 20 Jahren als Hernien- und Bauchchirurg und verfügt über eine große Erfahrung mit offenen und minimalinvasiven Leistenbruchoperationen.

Voraussetzung für jede Operation ist eine gründliche Untersuchung mit modernsten Diagnosetechniken und einer ausführlichen Anamnese, in der die medizinische Vorgeschichte des Patienten abgeklärt wird. Die Wahl der Operationsmethode hängt von der Entscheidung des Chirurgen ab, der gründlich eventuelle Risiken abwägt und ein Verfahren wählt, das individuell auf den Gesundheitszustand des Patienten zugeschnitten ist. Das Zentrum Viszera Leistenbruch München bietet zahlreiche Alternativen für ein Bruchband an mit allen schonenden Operationsverfahren, die auch Risikopatienten zu einer schnellen Gesundung verhelfen.

Infoline & Praxiszeiten

Infoline
Mo - Do08:00 - 18:00
Fr08:00 - 16:00
Praxiszeiten
Mo - Do08:00 - 17:00
Fr08:00 - 13:00
und nach Vereinbarung

Wir informieren Sie gerne unverbindlich über unsere Behandlungsmöglichkeiten
Haben Sie Fragen? Dann vereinbaren Sie doch unverbindlich einen Termin in unserer Sprechstunde.
Wir stehen Ihnen gerne telefonisch unter Tel. +49 89 89 05 90 90 zur Verfügung. Oder füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus und wir melden uns bei Ihnen.

Wir freuen uns, Ihnen Helfen zu können.

Ein Team von erfahrenen Spezialisten – allesamt renommierte Fachärzte –operiert in hervorragend ausgestatteten Kooperationskliniken mit modernster Technik, hochqualifiziertem Personal und nach neusten Methoden.

Sollte ein stationärer Aufenthalt notwendig sein, gestalten wir diesen so angenehm wie möglich für Sie in unseren komfortabel ausgestatteten Patientenzimmern. Unsere Spezialisten operieren in der Arabella-Klinik München und in der Herzogpark-Klinik München.

Kontaktformular

Ihr Geburtstag
Möchten Sie uns vorab eine Nachricht hinterlassen? Damit können wir schneller und gezielter auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Tippen Sie einfach in dieses Feld.
Info

* Pflichtfelder

CAPTCHA
Sicherheit um das Formular von Bots auszuschließen
Image CAPTCHA
Bitte tragen Sie die Zeichen in dieses Feld ein.
Viszeralchirurgen (Bauchchirurgie)
in München auf jameda