Skip to main content

Neu: Narbenlose Magenverkleinerung in München! Mehr dazu …

Wir suchen Verstärkung! Mehr dazu …

Leistenbruch-Behandlung mit kompetenter Pflege

Auf unserer Homepage können Sie sich ausführlich über die Operationsverfahren bei Leistenbruch in den Zentren der Viszera Leistenbruch München informieren.

Etwa 2-3 Prozent der Bevölkerung, davon überwiegend der männliche Teil, sind von der Diagnose Leistenbruch betroffen. Ein Leistenbruch kann beispielsweise durch zu starkes Heben in typischen Männerberufen hervorgerufen werden. Eine weitere, weit verbreitete Ursache für den Leistenbruch ist eine angeborene oder altersbedingte Gewebeschwäche. In diesem Fall tritt eine Erschlaffung der Bauchwandmuskulatur auf und ein Leistenbruch kann schon bei geringster Belastung auftreten.

Was ist ein Leistenbruch?

"Was ist ein Leistenbruch?". Dies Frage beantworten wir Ihnen gerne vorab auf unserer Homepage des Zentrums Viszera Leistenbruch München. Selbstverständlich können wir Ihre Fragen zu "Was ist ein Leistenbruch?" auf der Internetseite nur sehr generell beantworten und laden Sie herzlich dazu ein, ein persönliches Gespräch mit unseren Fachärzten zu führen, die Ihre Frage zu "Was ist ein Leistenbruch?" gerne ausführlich beantworten. Wer mit der Diagnose Leistenbruch konfrontiert ist oder Symptome eines Leistenbruchs an sich bemerkt, der möchte sich ausführlicher über Ursachen, Folgen und Behandlungsmethoden informieren.

Wenden Sie sich mit dieser Frage: "Was ist ein Leistenbruch?" an uns, die Experten in den Zentren der Viszera Leistenbruch München. Hier steht Ihnen der renommierte Hernienchirurg Dr. med. Richard Merkle zu all Ihren Fragen Rede und Antwort. Er wird Sie ausgiebig im Verlauf der Untersuchung darüber aufklären: Was ist ein Leistenbruch? Wie entsteht er und wie kann ich mich erfolgreich behandeln lassen? Dr. Merkle ist ausgewiesener Spezialist für Leistenbruch Operationen. Sein Spezialgebiet sind schonende und risikoarme minimalinvasive Operationstechniken, die bei der Behandlung von Bauchbrüchen hervorragende Erfolge erzielen. Die Wahl der Operationsmethode, ob offen oder minimal invasiv, entscheidet Dr. Merkle anhand des Befunds und zum Wohl seiner Patienten.

Was aber genau geschieht bei einem Leistenbruch?

Die typischen Anzeichen für einen Leistenbruch sind ziehende Schmerzen im unteren Bauchbereich des/der Betroffenen, ein unregelmäßiger bis schmerzhafter Stuhlgang sowie eine beulenförmige Ausstülpung in der Leistengegend.

In solchen Fällen ist dringend ein Arztbesuch zur Abklärung der Symptome angeraten, denn einen Leistenbruch sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Bei einem Leistenbruch drängen der Darm und das Peritoneum (die Schutzhülle, die Magen und Darm umgibt) durch eine Bruchlücke durch die Bauchwanddecke nach Außen und sind als Beule unter der Haut ertastbar.

Die Gefahr, die bei einem Leistenbruch akut besteht ist, dass sich der Darm oder andere innere Organe im Bruchsack einklemmen können und es somit zu einer Strangulation kommen kann, bei der die Blutzufuhr gestoppt wird und im schlimmsten Fall die betroffenen Organe absterben können.

Zur Vermeidung solcher schwerwiegenden Folgen ist ein chirurgischer Eingriff der einzige Weg, um einen Leistenbruch zu behandeln.

Welche Operationsmethode ist die beste bei einem Leistenbruch?

Im Zentrum Viszera Bauchchirurgie München operiert der renommierte Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie Dr. med. Richard Merkle mit seinem Team jährlich hunderte von Patienten, die mit der Diagnose Leistenbruch zu ihm kommen. Dr. Merkle hat sich seit 20 Jahren auf die Operation von Leistenhernien spezialisiert und beherrscht alle gängigen OP-Techniken der Hernienchirurgie mit dem Schwerpunkt auf endoskopischen Techniken. Der große Erfahrungsschatz, die umfangreiche Bandbreite an Operationstechniken und die hochmoderne medizinische und technische Ausstattung der OP-Räume haben das Zentrum Viszera Bauchchirurgie München weit über die Grenzen Bayerns hinaus zu einer gefragten Anlaufstelle für Patienten aus ganz Deutschland für eine Leistenbruch-Operation profiliert.

Auf unserer Homepage können Sie sich ausführlich über das Angebot im Zentrum Viszera Leistenbruch München für die Behandlung bei Leistenbruch informieren.

Schonende Operationsmethoden bei Leisten Bruch in den Zentren der Viszera Leistenbruch München

Leisten Bruch ist eine Diagnose, die besonders häufig bei Männern gestellt wird. Eine weit verbreitete Ursache für Leisten Bruch ist eine Überstrapazierung der Bauchwandmuskulatur, die beispielsweise durch zu starkes Heben hervorgerufen werden kann, was häufig in typischen Männerberufen der Fall ist.

Bei einem Leisten Bruch treten innere Organe wie der Darm durch eine Bruchlücke durch die Bauchwanddecke. Dadurch kann sich eine Beule unter der Haut in der Leistengegend bilden, die ein typisches Anzeichen für einen Leisten Bruch ist. Begleitend kann der Patient leichte bis starke Schmerzen im unteren Bauchbereich verspüren, die besonders bei körperlicher Belastung und Stuhlgang verstärkt auftreten.

Wenn diese Symptome auftreten, hilft nur ein schneller Gang zum Arzt, denn ein unbehandelter Leisten Bruch kann gravierende gesundheitsschädigende Folgen haben.

In München treffen Sie auf Spezialisten für Diagnostik und Behandlung von Brüchen aller Art in den Zentren der Viszera Leistenbruch München. Unter der Leitung des renommierten Hernienchirurgen Dr. Richard Merkle werden Patientinnen und Patienten mit Leisten Bruch Beschwerden einer gründlichen Untersuchung unterzogen. Bei der Auswahl der geeigneten Operationsmethode greift Dr. Merkle auf sein umfangreiches medizinisches Repertoire und seine langjährige Erfahrung mit schonenden Operationsverfahren zurück und bedient sich dabei hoch modernster Operationstechniken.

Nach einer Leisten Bruch OP genießen die Patienten eine umfassende Betreuung im harmonischen Umfeld der Zentren der Viszera Leistenbruch München, die zu einer schnellen Genesung beitragen.

Infoline & Praxiszeiten

Infoline
Mo - Do08:00 - 18:00
Fr08:00 - 16:00
Praxiszeiten
Mo - Do08:00 - 17:00
Fr08:00 - 13:00
und nach Vereinbarung

Wir informieren Sie gerne unverbindlich über unsere Behandlungsmöglichkeiten
Haben Sie Fragen? Dann vereinbaren Sie doch unverbindlich einen Termin in unserer Sprechstunde.
Wir stehen Ihnen gerne telefonisch unter Tel. +49 89 89 05 90 90 zur Verfügung. Oder füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus und wir melden uns bei Ihnen.

Wir freuen uns, Ihnen Helfen zu können.

Ein Team von erfahrenen Spezialisten – allesamt renommierte Fachärzte –operiert in hervorragend ausgestatteten Kooperationskliniken mit modernster Technik, hochqualifiziertem Personal und nach neusten Methoden.

Sollte ein stationärer Aufenthalt notwendig sein, gestalten wir diesen so angenehm wie möglich für Sie in unseren komfortabel ausgestatteten Patientenzimmern. Unsere Spezialisten operieren in der Arabella-Klinik München und in der Herzogpark-Klinik München.

Kontaktformular

Ihr Geburtstag
Möchten Sie uns vorab eine Nachricht hinterlassen? Damit können wir schneller und gezielter auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Tippen Sie einfach in dieses Feld.
Info

* Pflichtfelder

CAPTCHA
Sicherheit um das Formular von Bots auszuschließen
Image CAPTCHA
Bitte tragen Sie die Zeichen in dieses Feld ein.
Viszeralchirurgen (Bauchchirurgie)
in München auf jameda