Skip to main content

Neu: Narbenlose Magenverkleinerung in München! Mehr dazu …

Wir suchen Verstärkung! Mehr dazu …

Welche Rolle spielt der Leistenkanal beim Leistenbruch?

Auf unserer Homepage können Sie sich ausführlich über die Diagnoseverfahren in den Zentren der Viszera Leistenbruch München sowie über die Anatomie und die Beschaffenheit der Leiste und des Leistenkanal informieren.

Der Leistenkanal verläuft durch die Leistengegend schräg durch die Bauchwand. Die Funktion des Leistenkanals ist bei Männern und Frauen unterschiedlich. Beim Mann kanalisiert der Leistenkanal die Samenstrangstrukturen wie Samenleiter, Blutgefäße und Nerven und bei der Frau enthält der Leistenkanal das Halteband der Gebärmutter und das Mutterband.

Tritt ein Leistenbruch auf, treten innere Organe wie der Darm und Fettanteile durch den Leistenkanal, oder in der Nähe des Leistenkanals, durch den Bauchraum aus. Bemerkbar macht sich der Leistenbruch durch eine beulenförmige Ausstülpung im Leistenbereich und durch mehr oder minder starke Schmerzen bei körperlicher Anstrengung des Patienten.

In den Zentren der Viszera Leistenbruch München, geleitet von Dr. med. Richard Merkle, werden die Symptome mit gezielten Diagnostikverfahren analysiert und Behandlungsmethoden festgelegt. Bei Männern werden zusätzlich der Hoden und der Leistenkanal untersucht, um Gefäßveränderungen oder Erkrankungen der Hoden und Nebenhoden auszuschließen, die auch Verursacher der Beschwerden des Patienten sein können.

Die Wahl des Operationsverfahrens obliegt dem erfahrenen Chirurgen Dr. Merkle und orientiert sich an den Untersuchungsbefunden. Ziel einer jeden Leistenbruchoperation ist die spannungsfreie Wiederherstellung der Hinterwand des Leistenkanals. Außerdem soll mit der Operation verhindert werden, dass sich ein Leistenbruch erneut ausbilden kann.

Dr. Merkle operiert seit über 20 Jahren Patienten mit einem Leistenbruch und verfügt über ein großes praktisches und medizinisches Know-how über schonende, minimal invasive Operationsverfahren.

Infoline & Praxiszeiten

Infoline
Mo - Do08:00 - 18:00
Fr08:00 - 16:00
Praxiszeiten
Mo - Do08:00 - 17:00
Fr08:00 - 13:00
und nach Vereinbarung

Wir informieren Sie gerne unverbindlich über unsere Behandlungsmöglichkeiten
Haben Sie Fragen? Dann vereinbaren Sie doch unverbindlich einen Termin in unserer Sprechstunde.
Wir stehen Ihnen gerne telefonisch unter Tel. +49 89 89 05 90 90 zur Verfügung. Oder füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus und wir melden uns bei Ihnen.

Wir freuen uns, Ihnen Helfen zu können.

Ein Team von erfahrenen Spezialisten – allesamt renommierte Fachärzte –operiert in hervorragend ausgestatteten Kooperationskliniken mit modernster Technik, hochqualifiziertem Personal und nach neusten Methoden.

Sollte ein stationärer Aufenthalt notwendig sein, gestalten wir diesen so angenehm wie möglich für Sie in unseren komfortabel ausgestatteten Patientenzimmern. Unsere Spezialisten operieren in der Arabella-Klinik München und in der Herzogpark-Klinik München.

Kontaktformular

Ihr Geburtstag
Möchten Sie uns vorab eine Nachricht hinterlassen? Damit können wir schneller und gezielter auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Tippen Sie einfach in dieses Feld.
Info

* Pflichtfelder

CAPTCHA
Sicherheit um das Formular von Bots auszuschließen
Image CAPTCHA
Bitte tragen Sie die Zeichen in dieses Feld ein.
Viszeralchirurgen (Bauchchirurgie)
in München auf jameda