Skip to main content

Neu: Narbenlose Magenverkleinerung in München! Mehr dazu …

Wir suchen Verstärkung! Mehr dazu …

Kann ein Leistenbruch durch Sport entstehen?

Informieren Sie sich ausführlich über das Angebot im Zentrum Viszera Bauchchirurgie München über die Diagnoseverfahren und Behandlungsmethoden, bei der sogenannten Sportlerleiste.

Ein Leistenbruch kann durchaus durch Sport ausgelöst werden. Bei vielen Patienten, die die Zentren der Viszera Leistenbruch München für eine Behandlung aufsuchen, ist Sport der Auslöser für die Leistenhernie. Dies ergibt sich in den Untersuchungen und aus der Anamnese, die Dr. Richard Merkle, erfahrener Hernienchirurg und Leiter der Hernien- und Adipositas-Chirurgie, vornimmt. Die Ursachen, bzw. der Auslöser für einen Leistenbruch sind häufig beim Sport zu finden, besonders in Sportarten, die die Bauchwandmuskulatur stark beanspruchen. Die konstante Überstrapazierung kann dazu führen, dass ein Riss entsteht, die so genannte Bruchlücke, durch die innere Organe wie der Darm nach Außen treten. Die Gefahr besteht, dass sich lebenswichtige Organe im Bruchsack einklemmen und dabei absterben können – ein Risiko, das lebensbedrohliche Folgen für den Patienten haben kann. Ob der Leistenbruch durch Sport ausgelöst wurde, ist für die Behandlung sekundär, denn in jedem Fall muss eine Operation erfolgen, in der die ausgetretenen Organe an ihren ursprünglichen Platz zurückgeführt werden und die Bruchlücke nachhaltig verschlossen wird. In den Zentren der Viszera Leistenbruch München werden vorzugsweise minimal invasive Operationsverfahren angewandt. Die schonenden Operationsverfahren haben sich in der Hernienchirurgie bestens bewährt und fördern eine schnelle Genesung des Patienten. So können die Patienten der Zentren der Viszera Leistenbruch München nach einer Leistenbruch Operation ihren Sport schnell wieder aufnehmen.

Infoline & Praxiszeiten

Infoline
Mo - Do08:00 - 18:00
Fr08:00 - 16:00
Praxiszeiten
Mo - Do08:00 - 17:00
Fr08:00 - 13:00
und nach Vereinbarung

Wir informieren Sie gerne unverbindlich über unsere Behandlungsmöglichkeiten
Haben Sie Fragen? Dann vereinbaren Sie doch unverbindlich einen Termin in unserer Sprechstunde.
Wir stehen Ihnen gerne telefonisch unter Tel. +49 89 89 05 90 90 zur Verfügung. Oder füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus und wir melden uns bei Ihnen.

Wir freuen uns, Ihnen Helfen zu können.

Ein Team von erfahrenen Spezialisten – allesamt renommierte Fachärzte –operiert in hervorragend ausgestatteten Kooperationskliniken mit modernster Technik, hochqualifiziertem Personal und nach neusten Methoden.

Sollte ein stationärer Aufenthalt notwendig sein, gestalten wir diesen so angenehm wie möglich für Sie in unseren komfortabel ausgestatteten Patientenzimmern. Unsere Spezialisten operieren in der Arabella-Klinik München und in der Herzogpark-Klinik München.

Kontaktformular

Ihr Geburtstag
Möchten Sie uns vorab eine Nachricht hinterlassen? Damit können wir schneller und gezielter auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Tippen Sie einfach in dieses Feld.
Info

* Pflichtfelder

CAPTCHA
Sicherheit um das Formular von Bots auszuschließen
Image CAPTCHA
Bitte tragen Sie die Zeichen in dieses Feld ein.
Viszeralchirurgen (Bauchchirurgie)
in München auf jameda