Ambulante Leistenbruch-OP: Schnell wieder mobil

Viele Patienten und Patientinnen wünschen sich eine ambulante Leistenbruch-OP, weil sie einen Krankenhausaufenthalt vermeiden möchten. Wann das möglich ist und was Sie beachten sollten, erklären wir Ihnen im Folgenden.

Leistenbruch ambulant operieren: Ihre Vorteile

Sie können noch am Tag der Operation wieder nach Hause und sind schnell wieder in Ihrem gewohnten Umfeld. Gerade für Ältere spielt das eine Rolle oder für Menschen, die Kinder betreuen müssen.

Sie sind weniger Krankenhauskeimen ausgesetzt. Manchmal verbessert sich so auch die Heilung.

Sie werden vom Arzt Ihres Vertrauens operiert, der Sie von der Vorbereitung bis zur Nachkontrolle betreut.

Einer Studie zufolge sind die Ergebnisse ambulanter Leistenbruch-OPs sehr gut und mit niedrigen Rezidiv- sowie chronischen Schmerzraten verbunden.

Daher führen wir die Leistenbruch-OP bevorzugt ambulant durch, wenn es die Umstände erlauben.

Spezialisten für den Leistenbruch

Lernen Sie unsere Münchner Spezialisten mit langjähriger Erfahrung im Bereich Leistenbruch kennen.

Leisten-OP in den besten Händen

Hohe Fachexpertise gepaart mit moderner Praxis-Ausstattung ermöglichen einen optimalen Rundum-Service.

OP-Techniken bei Viszera München

Wir bieten ein breites Spektrum an OP-Techniken, individuell angepasst an die Vorgeschichte jedes Patienten.

Erfahrungen unserer Patienten

Werfen Sie einen Blick auf die Erfahrungen unserer ehemaligen Patienten.

Ihr OP-Tag bei Viszera

Von der Vorbereitung bis zur postoperativen Versorgung – Ablauf der OP bei Viszera.

Leistenbruch-OP: ambulant oder stationär?

Leistenbruch-OPs sind die häufigsten Operationen in der DACH-Region. Zwar möchten viele Patienten und Patientinnen nicht ins Krankenhaus, doch im Jahr 2019 wurden laut Hernien-Register hierzulande 86 Prozent der Eingriffe stationär durchgeführt.

In vielen anderen westlichen Ländern zeigt sich ein ganz anderes Bild: Hier werden Leistenbrüche laut Statistik viel häufiger ambulant operiert. Gewebeschonende Techniken und eine bessere Schmerztherapie führen dazu, dass auch ambulante Leistenbruch-OPs als sicher gelten. Betroffene Patienten und Patientinnen sind dadurch schneller wieder mobil.

Ob die Behandlung in Ihrem Fall in unserer Praxis statt in einer Klinik durchgeführt werden kann, besprechen wir gerne persönlich mit Ihnen in unserer Praxis.

Gründe für eine ambulante Leistenbruch-Operation:

  • Kleiner Leistenbruch: Hier ist in der Regel ein komplikationsloser OP-Verlauf zu erwarten.
  • Betreuung zu Hause: Zumindest am ersten Tag nach der Operation sollte ein Angehöriger zu Hause sein, um sich bei Bedarf zu kümmern.
  • Gute Allgemeingesundheit: Sind die Betroffenen grundsätzlich fit und leiden nicht unter ernsten Grunderkrankungen, ist eine längere Nachbeobachtung häufig nicht erforderlich.

Gründe für eine Leistenbruch-OP im Krankenhaus:

  • Komplikationen während der Operation: Verletzungen von Nerven, Gefäßen oder Darmabschnitten können dazu führen, dass ein stationärer Aufenthalt spontan notwendig wird.
  • Hohes Alter: Bei über 80-Jährigen treten generell mehr Komplikationen auf, vor allem wenn Begleiterkrankungen bestehen.
  • Grunderkrankungen: Leidet ein Leistenbruch-Patient beispielsweise an hochgradiger Adipositas, COPD oder Leberzirrhosen, steigt das Risiko für Komplikationen.
  • Bestimmte OP-Verfahren: Zwar treten auch bei der TAPP oder TEP selten Komplikationen auf, aber eine mögliche Blutung hinter dem Bauchfell sollte sofort behandelt werden. Daher werden diese Verfahren eher im stationären Setting durchgeführt.

HABEN SIE FRAGEN? DANN VEREINBAREN SIE DOCH UNVERBINDLICH EINEN TERMIN IN UNSERER SPRECHSTUNDE.

Unsere Spezialisten für den Leistenbruch freuen sich, Ihnen helfen zu können.

Ambulante Leistenbruch-OP: Erfahrungen unserer Patienten

Gerne zeigen wir Ihnen an dieser Stelle, welche Erfahrungen andere Patienten mit einer Leistenbruch-OP in unserer Praxis gemacht haben:

„Ich wurde im Juni 2017 von Dr. Merkle wegen einer Leistenhernie operiert. Die Operation und die Zeit danach sind völlig schmerzfrei verlaufen. Nach 14 Tagen war ich schon wieder voll belastbar. Dr. Merkle und seine Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend.“ (Quelle: jameda)

„Ich bin schon mehrmals aus verschiedenen Anlässen operiert worden, aber bisher hat noch kein Operateur so kurz nach dem Eingriff nach mir gesehen (wenn überhaupt). Und ich bin nicht privat versichert. Das zeigt, dass ein Arzt selbst nach 1000-facher Routine noch nicht vergessen hat, dass er einem Menschen mit all seinen Gedanken und Ängsten den Bauch aufschneidet. Das Resultat kann besser nicht sein, ich habe am 3. Wochenende nach dem Eingriff 1200 Höhenmeter in den Allgäuer Bergen völlig schmerz- und beschwerdefrei zurückgelegt!“ (Quelle: jameda)

„Der Therapievorschlag wurde mir ausführlich erläutert. Es ist alles gut verlaufen. Die Behandlung war ambulant und unter Vollnarkose. 8 Uhr morgens war ich da und wurde um 12 abgeholt. Ich hatte keine Probleme und keine Beschwerden. Nach 2 Wochen waren die Fäden draußen, alles top. Hervorragender Arzt und sehr herzlicher Mensch! Auf mein Lob hin gab er die kurze Antwort: ‚Ist halt ein Handwerk. Entweder man merkt, man kann es und wird dann immer besser, oder man muss was anderes machen.‘ Dr. Merkle kann es sehr gut! Großes Lob auch an Anästhesistin. Keinerlei Nachwirkungen wie ich das bei früheren OPs schon erlebt hatte.“ (Quelle: jameda)

Mehr über Leistenbruch-OPs bei Viszera München lesen Sie hier.

Ablauf einer ambulanten Leistenbruch-OP

Spätestens einen Tag vor der OP machen wir einen Herzcheck und ein Blutbild. Natürlich klären wir Sie auch über alle Risiken auf und besprechen die gewünschte Narkose mit Ihnen.

Manchmal reicht bei einer ambulanten Leistenbruch-OP eine lokale Narkose auf Wusch in Kombination mit einem Beruhigungsmittel aus. Ist aber eine Vollnarkose angezeigt, bleiben Sie nach der Behandlung noch einige Stunden zur Beobachtung vor Ort. Wenn Sie fit für den Heimweg sind, können Sie unsere Praxis verlassen. Natürlich erhalten Sie Schmerzmittel von uns, damit Sie möglichen Wundschmerz schnell in den Griff bekommen.

Das Wichtigste in Kürze

Am Nachmittag oder Abend dürfen Sie wieder essen. Vermeiden Sie es, zu lange im Bett zu liegen, da die frühzeitige Mobilisierung für die Genesung wichtigi st. Denken Sie auch daran, genug zu trinken. Ab dem 2. Tag nach der OP dürfen Sie wieder duschen.

Rund eine Woche nach der OP findet ein Kontrolltermin statt, damit wir die Wundheilung überprüfen können. Sollten plötzlich Fieber, Rötungen, starke Schmerzen oder Kreislaufprobleme auftauchen, melden Sie sich bitte früher bei uns.

Ambulante Leistenbruch-OPs bei Viszera: Wir sind für Sie da!

Gerne begrüßen wir Sie bei Viszera, wenn Sie eine Leistenhernie haben und sich eine fachkundige Behandlung wünschen.

Erfahrung: Wir operieren rund 400 Leistenbrüche pro Jahr und sind daher sehr routiniert. Auch andere Hernien behandeln wir regelmäßig.

Top-Ausstattung: Moderne Operationssäle mit Geräten auf dem neuesten Stand sorgen für beste Rahmenbedingungen. Bei Bedarf operieren wir auch im Krankenhaus.

Gut erreichbar: Wir operieren im Isar AOP, das sich in der Sonnenstraße und damit im Herzen Münchens befindet.

Leistenbruch-Spezialisten bei Viszera in München

Dr. med. Richard Merkle

Dr. Richard Merkle

Dr. Merkle ist seit über 25 Jahren Chirurg und Leiter von Viszera. Er hat sich unter anderem auf Hernienchirurgie spezialisiert.

Standorte: München & Schondorf
Kassenzulassung: gesetzlich & privat

Viszera Team Prof. Dr. med. Thomas Horbach

Prof. Dr. Thomas Horbach

Prof. Dr. Horbach ist ebenfalss seit 25 Jahren Chirurg aus Leidenschaft. Sein Schwerpunkt sind endoskopische Verfahren.

Standorte: München & Schwabach
Kassenzulassung: privat

FAQs zum Leistenbruch

Leistenbruch: Wie soll man sich bis zur OP verhalten?

Bis 6 Stunden vor dem Eingriff können Sie normal essen und trinken. Danach sollten Sie auf feste Nahrung und fetthaltige Getränke (wie etwa Milch) verzichten. In dieser Zeit sollten Sie auch nicht rauchen. Am besten sind Sie vor der OP körperlich aktiv.

Wie lange dauert eine ambulante Leistenbruch-OP?

Die Dauer der ambulanten Leistenbruch-OP hängt von der Bruchgröße und der Methode ab und beträgt in der Regel 30 bis 60 Minuten. Danach haben Sie Zeit, in unserem Aufwachraum zu sich zu kommen, und können im Anschluss direkt wieder nach Hause.

Kann man nach einer Leistenbruch-OP gleich wieder nach Hause?

Häufig ist das möglich. Nur wenn das Komplikationsrisiko erhöht ist – zum Beispiel aufgrund bestimmter Vorerkrankungen oder eines erhöhten Alters, ist eine Übernachtung in der Klinik vorzuziehen. Außerdem sollte der Patient zu Hause nicht alleine sein, zumindest bis zum Folgetag nach der OP.

Wie lange wird Bettruhe nach einer Leistenbruch-OP empfohlen?

Sie können noch am OP-Tag das Bett verlassen und erste Schritte gehen, auch wenn Sie sich etwas erschöpft fühlen. Das wird sogar empfohlen, um den Kreislauf anzukurbeln. Ein bis zwei Wochen nach dem Eingriff können viele Patienten und Patientinnen wieder arbeiten gehen. Davor sollten sie sich schonen.

Wie lange ist man nach einer ambulanten Leistenbruch-OP krank?

Das hängt von der Art Ihrer Tätigkeit ab und wie gut Sie sich erholen. Die meisten Patienten und Patientinnen erhalten eine Krankschreibung für ein bis zwei Wochen. Wenn Sie allerdings körperlich arbeiten und in Ihrem Job regelmäßig Schweres heben, müssen Sie womöglich für sechs Wochen zu Hause bleiben.

Wer operiert Leistenbrüche ambulant?

Generell werden Leistenbrüche in Deutschland zu häufig stationär operiert. Wir bevorzugen Operationen ohne Krankenhausaufenthalt, wenn es möglich ist und es keine medizinischen Kontraindikationen gibt. Unser chirurgisches Zentrum befindet sich in München-Bogenhausen, aber wir haben auch Zweigstellen in Vaterstetten, Schondorf und Schwabach.

Stimmen unserer Patienten

Yonathan Sem
Yonathan Sem
Hat einen OP bei Dr. Blaumeiser. Alles gut gelaufen. Der Team ist sehr nett, und profi.
Stefan
Stefan
Nach meiner Leistenbruch OP bei Frau Dr. Eszlari-Kucsa kann ich nur das Beste sagen. Man wird sehr gut beraten und bekommt den Verlauf der OP aufs Kleinste erklärt. Sie hat sich viel Zeit für das Gespräch genommen und auch nach der Operation fühlt man sich rundum sehr gut versorgt. Auch bei eventuell auftretenden Problemen und Fragen kann man Sie immer kontaktieren. Praxis Termine werden perfekt eingehalten. Vielen Dank an das Team und vor allen an Fr. Dr. Eszlari. S.H.
C. Schulz
C. Schulz
Frau Dr. Giebler und ihr gesamtes Team bekommen von mir 5 Sterne! Ich bin schon viele Jahre in der Praxis in Behandlung und fühle mich immer fachlich professionell und herzlich behandelt! Vielen vielen Dank für die kompetente Betreuung und Hilfe! Herzliche Grüße C.S.
mirela schwanhäuser
mirela schwanhäuser
Frau Dr. Giebler ist ein phantastische Ärztin. Sie nimmt sich viel Zeit für die Belange und gibt hervorragende Tipps für den Alltag im Umgang mit der Erkrankung. Kann ich nur bestens empfehlen.
Andreas Binder
Andreas Binder
Ich kann Dr. Katalin Eszlari-Kucsa jedem nur wärmstens empfehlen! Endlich eine Ärztin, die wirklich an der Problemlösung interessiert ist, eine präzise Diagnose gestellt hat und sich für die Patienten die nötige Zeit nimmt. Einfach nur top!
Samy Dzo
Samy Dzo
Ich bin total zufrieden. Frau Dr. Giebler hat mich gut beraten und hat sich viel Zeit genommen. Bemüht sich sehr, dass man sich rund um wohl fühlt. Die OP Vorbereitung und die OP an sich sind gut geplant und abgelaufen. Ich kann nur positives über meinen Eingriff sagen. Der Nachsorgetermin ist reibungslos verlaufen und schon nach kurzer Zeit sieht man die Ergebnisse. Die Narben sind minimalste und sind nicht mehr bemerkbar und die blauen Flecken sind schnell rückläufig gewesen. Das ganze Team hat sich sehr gut um einen gekümmert. Ich werde es jedem weiter empfehlen.
Secret Richard
Secret Richard
Ich war heute das erste Mal bei einem Termin beim Dr. blaumeiser Die Wartezeit ist zusätzlich auch sehr gering und man wird schnell aufgerufen Dr. blaumeiser ist sehr freundlich im Umgang mit seinen Patienten und berät einen sehr gut, man fühlt sich nach dem Besuch wirklich top informiert und man geht mit einem guten Gewissen wieder nachhause Er ist sehr verständnisvoll und einfühlsam, somit fällt es einem noch leichter über sein Anliegen zu sprechen Dr blaumeiser ist wirklich nur weiter zu empfehlen
Sarah Makhlof
Sarah Makhlof
Tolle und freundliche Beratung von Herrn Dr. Blaumeiser