Standort Schwabach

Ab sofort bieten wir Ihnen das gesamte Leistungsspektrum im Bereich der Viszeralchirurgie und Adipositas-Behandlung bei unserem Chirurgen Prof. Dr. Thomas Horbach auch am Standort Schwabach an. Bitte beachten Sie, dass die Sprechstunde an diesem Standort als Privatleistung abgerechnet wird.

Praxiszeiten

  • Freitags: nach Vereinbarung
  • Adresse: Limbacher Str. 12e, c/o Praxis Dr. Marianne Jakob-Herzig
prof. dr. thomas horbach viszera münchen adipositas Spezialist
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Unser Behandlungsspektrum in Schwabach

Konservative und operative Übergewichtsbehandlung

  • Umfassende Diagnostik (Bioimpedanzanalyse, 3-DBody Scanning, Ultraschall, Kalorimetrie)
  • Medikamentöse Therapie
  • Endoskopische Therapie (Magenballon, Endoskopische Sleeve Gastroplastie (ESG))
  • Operative Therapie (Magenband, Schlauchmagen, Magenbypass, SADI)
  • Revisionsbehandlungen
  • Mobiles digitales Patienten Management (DiGA)

Anti-Reflux-Chirurgie („Sodbrennen“)

  • Funktionsdiagnostik (Endoskopie, 24-h-pH-Metrie und Impedanzmessung, HR-Ösophagus-Manometrie)
  • (Hemi-) Fundoplikatio
  • Partielle Zwerchfellplastik
  • Magnetische Antireflux-Prothese LINX™
  • RefluxStop™
  • Nachsorge Magenschrittmacher (EndoStim™)

Chirurgische Endoskopie (Magen- und Darmspiegelung)

Das breite Operationsspektrum mit Schwerpunkt im Bereich der minimalinvasiven Chirurgie bietet dem Patienten den neuesten operativen Standard, kurze Aufenthaltsdauer und schnelle Rekonvaleszenz. 

Chirurgie des Magen-Darm-Trakts und der endokrinen Organe

auch:

Konservative und operative Übergewichtsbehandlung

  • Umfassende Diagnostik (Bioimpedanzanalyse, 3-DBody Scanning, Ultraschall, Kalorimetrie)
  • Medikamentöse Therapie
  • Endoskopische Therapie (Magenballon, Endoskopische Sleeve Gastroplastie (ESG))
  • Operative Therapie (Magenband, Schlauchmagen, Magenbypass, SADI)
  • Revisionsbehandlungen
  • Mobiles digitales Patienten Management (DiGA)

Anti-Reflux-Chirurgie („Sodbrennen“)

  • Funktionsdiagnostik (Endoskopie, 24-h-pH-Metrie und Impedanzmessung, HR-Ösophagus-Manometrie)
  • (Hemi-) Fundoplikatio
  • Partielle Zwerchfellplastik
  • Magnetische Antireflux-Prothese LINX™
  • RefluxStop™
  • Nachsorge Magenschrittmacher (EndoStim™)

Chirurgische Endoskopie (Magen- und Darmspiegelung)

Das breite Operationsspektrum mit Schwerpunkt im Bereich der minimalinvasiven Chirurgie bietet dem Patienten den neuesten operativen Standard, kurze Aufenthaltsdauer und schnelle Rekonvaleszenz. 

Chirurgie des Magen-Darm-Trakts und der endokrinen Organe

auch:

Modernes Wundmanagement

  • Unterdrucktherapie